Galaxy under Fire - Forum
September 17, 2019, 05:23:05 vorm. *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Alle 14 Tage Sonntagstreffen um 18 Uhr im IRC Channel

Gruß
Ralle
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Stromkosten zu hoch...  (Gelesen 58 mal)
KlimaKlima
Newbie
*
Beiträge: 23


Profil anzeigen
« am: Mai 18, 2019, 04:32:00 nachm. »

Hallo zusammen,

in letzter Zeit bekomme ich wirklich fette Stromrechnungen, wo mit ich sehr unzufrieden bin. Genua aus diesem Grund will ich etwas dagegen unternehmen, doch es gibt das schon sehr viele Optionen und ich kann mich nicht so leicht Entscheidung. Hilfe brauche ich auf jeden Fall und deswegen schreibe ich auch hier...
Wie gehe ich am besten voran?
Sollte ich den Stromanbieter wechseln oder?

 Eigentlich habe ich mich bereits auf https://www.originalenergie.de/ ein bisschen darüber schlaugemacht und sammelte das schon einige Infos.
Was denkt ihr, was lohnt sich da am meisten?

 MfG
Gespeichert
DoItAgain
Newbie
*
Beiträge: 8


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: September 05, 2019, 08:45:13 vorm. »

Stromanbieter wechseln und gucken, wo man Kosten sparen kann. Ich hab wahnsinnig viel dadurch eingespart, dass ich mein HomeOffice ausgelagert und mir so ein Coworking Büro gemietet hab. Wenn du Zum Büroräume mieten Essen in Erwägung zu ziehen, fand ich als Gelsenkirchner erst komisch, weil weit weg. Aber collective.ruhr kann da echt was.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.07 Sekunden mit 17 Zugriffen.